Tipps & Trends

Bring dich in Form: Feilen und Schneiden der Nägel

Wenn Du deine Nägel gereinigt und für einen schönen Untergrund gesorgt hast, ist es an der Zeit, sie zu schneiden und in die gewünschte Form zu feilen. Ob eckig, „squoval", Stiletto oder die angesagte Ballerina-Form, Du entscheidest, in welcher Form Du deine Maniküre präsentierst. Mit diesen Nagelpflege-Tipps kannst Du deine Nägel auf Vordermann bringen – oder besser gesagt: feilen.

Nagelpflege- Nailart Article rosa Nagelpflege Nailart Article nude

GUT GEKÖRNT IST HALB GEWONNEN! DIE AUSWAHL DER RICHTIGEN NAGELFEILE.

Nicht alle Nagelfeilen sind gleich. Denke bei der Auswahl deiner Feile daran, dir den “Körnungsgrad” anzusehen. Je höher die Grit-Zahl, desto weicher die Feile. Um die Spitzen deiner Nägel zu feilen, verwende eine Nagelfeile mit einer Grit-Zahl von mindestens 180. Für den Feinschliff der Nagelspitze und das leichte Aufrauen von Unebenheiten und Verfärbungen auf der Nageloberfläche solltest Du eine Polierfeile bzw. einen Polierblock mit mindestens 250 Grit verwenden. Und nicht zuletzt: Wirf deine Metall-Nagelfeile weg! Sie ist wirklich zu hart für deine Nägel und kann mehr schaden als nutzen.


DIE RICHTIGE NAGELFORM FÜR MEINE NÄGEL

Fällt es Dir schwer, die richtige Form für deine Nägel zu finden? Welche Nagelform für Dich am stärksten und vorteilhaftesten ist, kannst Du am einfachsten herausfinden, wenn Du dir die Form deiner Nagelhaut ansiehst und sie mit dem Nagel nachahmst.

Wenn deine Nagelhaut abgerundet ist, probiere es mit einer ovalen oder abgerundeten Nagelform.

Bei einer gerade geformten Nagelhaut, bist du mit eckig oder squoval besser beraten.

Wenn Du experimentierfreudig bist und gerne jeden Nageltrend mitmachst, kannst Du eine trendige Stiletto- oder Ballerina-Form ausprobieren. Aber aufgepasst: Diese Trends sind glamourös und auffallend. Diese Nagelformen machen sich in Modezeitschriften gut, im Alltag sind sie aber nicht gerade stabil und sie neigen zum Abbrechen – also schone deine empfindlichen Händchen!

Steckst du gerade mitten in der Hochzeitsplanung? Dann sieh dir diesen Leitfaden von Rita Remark, Promi-Maniküre-Spezialistin an und erfahre, wie Du deine Nägel in die passende Form für deinen Verlobungsring bringst.