Gelnägel selber machen



Gel-Maniküre

in zwei Schritten

Keine Zeit für einen Salon-Besuch? Mit essie gel couture gelingt eine professionelle Gel-Maniküre mit elegantem Hochglanz-Finish auch zu Hause. Hier erfährst du, wie du in zwei einfachen Schritten Gelnägel selber machen kannst – jederzeit und ganz ohne UV-Licht.

Schritt 1: Farblack

Schritt 1: Farblack

Den gel couture Farblack in einer dünnen Schicht gleichmäßig auftragen und gut trocknen lassen. Dann eine zweite dünne Schicht darüber lackieren. So bekommt die Farbe ihre besondere Qualität.

Tipp: Auf Base Coat verzichten, denn dieser ist im Farblack enthalten.

Schritt 2: Top Coat

Schritt 2: Top Coat

Nach dem Trocknen wird der Farblack mit einer Schicht gel couture top coat versiegelt. So wird die Farbe intensiviert und mit einem Hochglanz-Finish veredelt.

Tipp: Wenn du den Top Coat jeden 2. Tag aufträgst, hält deine Gel-Maniküre extra lange und das Finish glänzt perfekt.

Das Ergebnis: Perfekt, wie aus dem Salon

Perfekt, wie aus dem Salon Herz Icon

Langanhaltende Pediküre -
in 2 einfachen Schritten

Mehr erfahren

Zeitlos elegante Farben -
für Perfektion bis in die Fingerspitzen

Jetzt entdecken

Die professionelle Nagelexpertin aus den USA. Seit 1981.